Zwingerhusten

Canine infektiöse Tracheobronchitis

Die Canine infektiöse Tracheobronchitis, auch bekannt als Zwingerhusten, ist eine ernst zu nehmende Erkrankung. Mit einer Impfung können Sie Ihren Hund schützen.

Klicken Sie hier

Schon mal einen Hund gehört, der an der Caninen infektiösen Tracheobronchitis erkrankt war?
Sie werden es kaum vergessen...


Husten, Rotzen, Würgen, Erbrechen, Fieber: Die Canine infektiöse Tracheobronchitis, die umgangssprachlich auch als „Zwingerhusten“ bezeichnet wird, ist eine hoch ansteckende Erkrankung des Atmungsapparates. Hunde aller Altersstufen können befallen werden. Der Husten klingt trocken und tritt anfallsweise auf – ähnlich wie beim Keuchhusten des Menschen. In leichten Fällen ist das Hauptsymptom ein trockener Husten, in schweren Fällen wird der erkrankte Hund müde, appetitlos und entwickelt Fieber. Sogar eine Lungenentzündung ist möglich! Für junge, ältere oder geschwächte Tiere kann die Canine infektiöse Tracheobronchitis sogar tödlich enden!

Anstecken können sich die Hunde überall – auf der Straße, im Park, auf Hundeausstellungen, in Hundeschulen oder in Tierpensionen / -hotels.

Sie fragen sich, was an der Caninen infektiösen Tracheobronchitis so schlimm sein soll?

Dann geben Sie auf YouTube „Zwingerhusten“ ein und rufen Sie Videos mit hustenden Vierbeinern auf. Sie werden sich wundern!

Ihr eigener Liebling ist leider gerade an der Caninen infektiösen Tracheobronchitis erkrankt?

Helfen Sie anderen Hunden und laden Sie selbst ein Video auf YouTube hoch, damit die Canine infektiöse Tracheobronchitis ein Gesicht bekommt und mehr Hunde rechtzeitig geschützt werden können.

Impfung


Um einer Erkrankung wirksam vorzubeugen, sollten Sie Ihren Hund impfen lassen. Vor allem, wenn er viel Kontakt zu Artgenossen hat, z.B. in Tierpensionen, Tierheimen, Hunde-/Welpenschulen, Ausstellungen, Tierarztpraxen, Hundeausläufen oder eben in Zwingern.

Mehr zur Impfung >>>

Canine infektiöse Tracheobronchitis


Die Canine infektiöse Tracheobronchitis ist eine unter Hunden in aller Welt weit verbreitete und hochansteckende Erkrankung der oberen Atemwege, insbesondere der Luftröhre und der Bronchien. Charakteristisch ist ein heftiger, meist trockener und bellender Husten, der die Hunde sowie seine Halter über mehrere Wochen quält.

Mehr zur Caninen infektiösen Tracheobronchitis >>>